Usbekistans Wirtschaft

Als mit Abstand bevölkerungsreichstes Land Zentralasiens (über 29 Mio. Einwohner), einem für die Landwirtschaft günstigen Klima, umfangreichen Vorkommen verschiedener Bodenschätze und Energieträger (v. a. Gold und Erdgas) sowie Grenzen mit allen zentralasiatischen Ländern und Afghanistan verfügt Usbekistan über ein großes wirtschaftliches Potential. Gleichwohl sieht sich Usbekistan im Wirtschaftsbereich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Weitere Informationen zur usbekischen Wirtschaft finden Sie in den 

Länderinformationen des Auswärtigen Amtes

Ergänzend finden Sie unten einige Informationen zu energiepolitischen Aspekten Usbekistans.

Energiepolitische Aspekte Usbekistans

Usbekistan ist ein Land mit großem Energiepotenzial, spielt aber aktuell als Energieexporteur im Kaspischen Raum eine begrenzte Rolle.

Usbekistans Wirtschaft

Braunkohletagebau