Deutsche Kulturprojekte in Usbekistan

Die Botschaft führt jedes Jahr eine Reihe von Projekten durch, die zum einen den Kulturdialog zwischen unseren Ländern fördern und zum anderen dem usbekischen Publikum wichtige Ausschnitte deutscher Kultur präsentieren sollen. Die Projekte reichen von Ausstellungen über Konzerte klassischer und zeitgenössischer Musik bis hin zu Theaterproduktionen und der Unterstützung für Museen sowie der Förderung von Sportprojekten. 

Kontakt: Deutsche Botschaft in Usbekistan
Leiterin des Kulturreferats: Frau Melanie Moltmann
Tel.: +998-71-120 84 40
Fax: +998-71-120 84 50 

Kontakt: Goethe Institut Taschkent
Leiterin: Frau Julia Hanske
Tel.: +998-71-140 1470
Fax: +998-71-140 1471

Sogdiana-Konzert

Das Konzert der klassischen Musik des „Usbekischen staatlichen Kammerorchesters der traditionellen Musikinstrumente „Sogdiana“

Am 20. November 2015 präsentierte die Deutsche Botschaft Taschkent ein Konzert im Großen Saal des Staatlichen Konservatoriums in Taschkent. Das „Usbekische staatliche Kammerorchester der traditionellen Musikinstrumente „Sogdiana“ spielte die Werke von Schubert, Bach, Beethoven, Mahler, Schnittke, Mozart, Schumann, Wagner, Mendelssohn, Last, Händel und Orff. Es wurde zum ersten Mal Richard Wagners der „Ritt der Walküren“ auf usbekischen traditionellen Musikinstrumenten gespielt. Das Konzert war ein großer Erfolg...

Lesewettbewerb 2015

Lesewettbewerb für Deutschschülerinnen und -schüler der usbekischen Schulen

Die Deutsche Botschaft Taschkent hat am 9. November 2015 den achten Lesewettbewerb für Deutschschülerinnen und -schüler der usbekischen Schulen und Lyzeen im Akademischen Lyzeum „Shayhontohur“ bei der Universität für Weltwirtschaft und Diplomatie Taschkent veranstaltet. Dieses Jahr haben neben SchülerInnen aus 20 Partnerschulen auch SchülerInnen aus zehn zusätzlichen Schulen und Lyzeen aus Städten und Dörfern Usbekistans am Wettbewerb teilgenommen. Sie wurden in schulinternen Vorentscheiden für diese Veranstaltung nominiert...

Puzzle-Aktion

Unsere Puzzle-Aktion

Die Deutsche Botschaft Taschkent hat ihre überaus aktive und kreative Facebook-Fangemeinde zur Gestaltung des Deutschland-Puzzles eingeladen. An der Aktion haben sich insgesamt 31 Personen beteiligt. Es handelte sich um junge Leute aus Taschkent, Fergana, Samarkand, Urgentsch und Namangan, viele von ihnen Deutschschülerinnen und –schüler, Studenten sowie Schüler einer Kunstschule.

Theatergruppe aus Buchara mit dem Stück "Der Schweinehirt"

Die Theatergruppe des Kulturzentrums Taschkent gewinnt das achte deutschsprachige Theaterfestival!

Das Theaterfestival 2015, das am 12. und  13. September stattfand, zeigte mal wieder, auf welch hohem Niveau die Jugendlichen der vier Kulturzentren der "Wiedergeburt" in Taschkent, Fergana, Samarkand...

Deutsch-französisch-usbekisches Zirkusprojekt „Sirk.Uz“

So ein Zirkus!

Eine internationale Artistentruppe aus usbekischen, französischen, dänischen und deutschen Künstlern hat in einem gemeinsamen Zirkusprojekt an die Tradition des usbekischen Straßenzirkus angeknüpft. ...

Redewettbewerb_2015

Junge Redner in der Botschaft

Unter dem Motto „Deutsche Literatur“ fand am 13. März 2015 in der Deutschen Botschaft Taschkent zum achten Mal ein Redewettbewerb in deutscher Sprache für Deutschstudentinnen und -studenten aus ganz U...

Deutsch-Israelische Konzerte anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktags

Am 27. und 28. Januar 2015 haben die deutsche und die israelische Botschaft in Usbekistan gemeinsam Konzerte in Taschkent und Buchara veranstaltet. Anlass waren der 70. Jahrestag der Befreiung des Kon...

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Holocaust-Gedenkkonzert am 27.01.2015 in Taschkent

Gemeinsame Aufführung des Filmes "Merry Christmas"

Die Botschaften Frankreichs, des Vereinigten Königreichs und Deutschlands haben zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg am 15. Januar gemeinsam den Film "Merry Christmas" im Kino Alisher Navoi gezeigt. ...