Herzlich willkommen bei der Deutschen Botschaft Taschkent!

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

(© AA)

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Kunst im Auswärtigen Amt – das ist mehr als ein Gemälde an der Wand hinter dem Schreibtisch. Das AArtist-in-residence-Programm bietet Künstlern freien Raum für ihre Arbeit – und zur Auseinandersetzung mit deutscher Kultur und Geschichte.

Sigmar Gabriel

Der Außenminister

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Angela Merkel (Archiv)

Danksagung für die Beileidsbekundung

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat S.E. dem Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev seine Beileidsbekundung anläßlich des Berliner Terroranschlags vom 19.12.2016 mit folgendem Telegramm gedankt:

„Der terroristische Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin hat zahllose Menschen in Deutschland und weltweit erschüttert. Ich möchte Ihnen für Ihre tiefe Anteilnahme von Herzen danken. Sie ist für uns ein Zeichen von Solidarität und Mitgefühl. Gemeinsam werden wir die Herausforderungen des Terrorismus meistern und eine Botschaft des menschlichen Miteinanders dagegen setzen.

Dr. Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland“

Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Deutschland hat am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD) übernommen. Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

(© AA)

Deutschland für den Sicherheitsrat der UN 2019-20

Frieden, Gerechtigkeit, Innovation und Partnerschaft – diese Dinge sind es, für die sich Deutschland in den Vereinten Nationen einsetzen will. Deshalb kandidieren wir für einen Sitz im Sicherheitsrat 2019/20 der Vereinten Nationen – „einer Organisation, die wichtiger ist denn je“, so Außenminister Steinmeier.

Achtung

Wichtiger Hinweis für Touristen!

Ausländer müssen sich innerhalb von drei Tagen beim OVViG (Verwaltung für Ein-/Ausreise und Staatsbürgerschaft, ehemals OViR) des jeweiligen Stadtbezirks anmelden.

Mehr

Aktuelle Informationen über Deutschland und die Arbeit der Botschaft erhalten Sie von uns regelmäßig auf facebook. Besuchen Sie uns unter

http://www.facebook.com/olmoniya

Botschafter Neithart Höfer-Wissing

 

Germany Trade & Invest (GTAI)

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt GTAI deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Elektronische Deutschenliste (ELEFAND)

Meldeformular

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvor- sorgeliste
aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt pass- wortgeschützt im online-Verfahren.
Mehr Infos dazu unter folgendem Link:

Terminvergabesystem

Kalender Bild vergrößern (© colourbox) Wichtig!!! Um einen Visaantrag zu stellen (egal welche Antragsart bzw. Aufenthaltszweck), benötigen Sie einen Termin.

Den Termin buchen Sie oder auch gerne eine Person Ihres Vertrauens kostenlos über das Terminvergabesystem des Auswärtigen Amts im Internet. Wie Sie einen Termin vereinbaren können und Zugang zum Terminvergabesystem erhalten, erfahren Sie unserem Merkblatt.

Einreise nach Deutschland

Wir wollen Ihnen die Einreise nach Deutschland so leicht wie möglich machen - hier finden Sie alle relevanten Informationen zur Beantragung eines Visums sowie das Antragsformular und die Checkliste als pdf-Datei zum Herunterladen.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Reise-App des Auswärtigen Amts

Alle Infos des Auswärtigen Amtes für Ihre sichere Auslandsreise in einer App. Zum kostenlosen Download.